Fotos, Filme, Forschen (EVT-82)

Mehrwert digitaler Medien in der Kita

Beschreibung

Welche Bewegungen macht eine Pflanze beim Wachsen?  Der Eiswürfel wird immer kleiner, was passiert mit ihm? Und wie kann ich diese Prozesse als pädagogische Fachkraft mit Kindern entdecken und direkt digital unterstützt dokumentieren?

In diesem neuen Workshop der Forscherstation, erfahren Sie, wie Sie ausgehend von einer digital geprägten Lebenswelt der Kinder den Schritt von einer Kinderfrage bis hin zum Erkenntnisgewinn durch den Einsatz digitaler Medien begleiten können. Wir setzen uns damit auseinander, wie z. B. der Einsatz der Zeitlupenfunktion in naturwissenschaftlichen Lernumgebungen den Lernprozess der Kinder positiv beeinflussen kann. Sie erproben, wie der Einsatz eines Tablets im Kita-Alltag die Kinder darin unterstützt, möglichst selbstständig ihren Fragen nachzugehen, Phänomene genau zu beobachten, zu vergleichen und ihre Erkenntnisse zu dokumentieren.

Gemeinsam reflektieren wir kritisch den Mehrwert digitaler Medien in naturwissenschaftlichen Lernumgebungen in der Kita. Anknüpfend daran entwickeln wir Ideen, wie sich Ihre Lernbegleitung entsprechend durch den Einsatz digitaler Medien ergänzen lässt.
Nutzen Sie Tablet, digitale Lupe und Mikroskop, um Phänomene unserer Umwelt genauer zu entdecken und eröffnen Sie damit den Kindern im Bereich früher naturwissenschaftlicher Bildung neue Möglichkeiten die Welt zu entdecken.

Bei Fragen zu Fortbildungsinhalten wenden Sie sich an: Miriam Gärtig, gaertig@forscherstation.info, Tel. 06221-43103-43
Für organisatorische Fragen wenden Sie sich an: Dina Peters, peters@forscherstation.info, Tel. 06221-43103-20

Kommende Termine

Termin:
30.03.2022, 16:00 - 19:00 Uhr
27.04.2022, 16:00 - 19:00 Uhr
25.05.2022, 16:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Forscherstation - Seminarraum FS/TJA
Berliner Straße 47
69120 Heidelberg
Freie Plätze:
10
Preise:
kostenlos

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.