Staunen, fragen, grübeln (EVT-43)

Philosophieren über Naturphänomene

Beschreibung

„Warum ist etwas so wie es ist?“
Kinder beobachten ihre Umgebung sehr genau und bringen eine natürliche Geduld und Neugier mit, wenn es darum geht, Dingen auf den Grund zu gehen. Dabei tauchen oft Fragen und Vermutungen auf nach Sinn und Ursprung des Lebens und der Dinge, die sie umgeben.

In diesem Workshop setzen wir uns damit auseinander, wie Sie die Kinder auf ihrem philosophischen Weg begleiten und sie so in der Eigenständigkeit ihres Denkens unterstützen können. Neben Methoden des Philosophierens mit Kindern lernen Sie naturwissenschaftliche Lernumgebungen kennen, die die Verbindung von Philosophieren mit Vorschulkindern als Teil der naturwissenschaftlichen Grundbildung genauso zeigen wie die Möglichkeiten von Philosophieren mit Kindern im Sachunterricht.

Bei Fragen zu Fortbildungsinhalten wenden Sie sich an: Katrin Schneider-Özbek, schneider-oezbek@forscherstation.info,Tel. 06221-43103-31
Für organisatorische Fragen wenden Sie sich an: Dina Peters, peters@forscherstation.info, Tel. 06221-43103-20

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen

ACHTUNG: Für die Teilnahme an einem Workshop muss mindestens eine Person des Tandems eine Forscherstations-Fortbildung erfolgreich absolviert haben.

Kommende Termine

Termin:
27.04.2021, 16:30 - 19:00 Uhr
18.05.2021, 16:30 - 19:00 Uhr
29.06.2021, 16:30 - 19:00 Uhr
Ort:
Forscherstation - Seminarraum
Berliner Straße 47
69120 Heidelberg
Freie Plätze:
0
Preise:
kostenlos
Termin:
04.10.2021, 16:00 - 18:30 Uhr
12.11.2021, 16:00 - 18:30 Uhr
10.12.2021, 16:00 - 18:30 Uhr
Ort:
Forscherstation - Seminarraum Forscherstation/TJA
Berliner Straße 47
69120 Heidelberg
Freie Plätze:
14
Preise:
kostenlos

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.