Mit allen Sinnen (EVT-22)

Ausprobieren, beobachten, begreifen in der Krippe

Beschreibung

Krippenkinder erleben ihre Welt mit allen Sinnen. Sie spüren den Wind, erleben den Wechsel der Jahreszeiten oder untersuchen fasziniert die Eigenschaft von Alltagsgegenständen. Dieses kindliche Erforschen ist ein Wegbereiter für frühe naturwissenschaftliche Kompetenzen. Für pädagogische Fachkräfte gilt es daher, diese natürliche Neugierde der Kinder zu begleiten und vielfältige Erfahrungen zu ermöglichen.

Zielgruppe:
Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus der Krippe.

Veranstaltungsorte:
Die Fortbildung wird in Heidelberg und Sinsheim angeboten.

Alle Fortbildungsreihen der Forscherstation:
  • sind kostenlos
  • können nur im Tandem (zwei Pädagogen aus einer Einrichtung) besucht werden
  • finden an jeweils fünf Terminen innerhalb von sechs Monaten statt
  • starten jeweils im Frühjahr oder Herbst

Bei Fragen zu Fortbildungsinhalten wenden Sie sich an: Ingrid Dreier, dreier@forscherstation.info, Tel. 06221-43103-33
Für organisatorische Fragen wenden Sie sich an: Dina Peters, peters@forscherstation.info, Tel. 06221-43103-20

Kommende Termine

Termin:
08.10.2022, 10:00 - 15:00 Uhr
14.12.2022, 16:00 - 18:30 Uhr
11.01.2023, 16:00 - 18:30 Uhr
15.02.2023, 16:00 - 18:30 Uhr
08.03.2023, 16:00 - 18:30 Uhr
Ort:
Forscherstation - Seminarraum
Berliner Straße 47
69120 Heidelberg
Freie Plätze:
2
Preise:
kostenlos
Termin:
23.09.2023, 10:00 - 15:00 Uhr
18.10.2023, 16:00 - 18:30 Uhr
29.11.2023, 16:00 - 18:30 Uhr
17.01.2024, 16:00 - 18:30 Uhr
14.02.2024, 16:00 - 18:30 Uhr
Ort:
Forscherstation - Seminarraum FS/TJA
Berliner Straße 47
69120 Heidelberg
Freie Plätze:
14
Preise:
kostenlos

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.